02.05.2019

Wahlwerbespot: Mit der Wahl der NPD Eisenach als „gallisches Dorf“ Thüringens etablieren

Eisenach ist eine Hochburg nationalen Gedankengutes. Die Stadt und ihre Bürger haben sich noch nicht aufgegeben. Eine Politikerin der Linkspartei wollte die Stadt deshalb erst kürzlich ins Wanken bringen, was gründlich misslang. Nun veröffentlichte die Eisenacher NPD ihren Wahlwerbespot zur Stadtratswahl am 26. Mai.

Der Spot knüpft an die linke Demonstration unter dem Motto „Die Wartburgstadt ins Wanken bringen“ an und appelliert an alle vernünftigen Eisenacher am 26. Mai keine Stimme zu verschenken und mit ihrer Wahl ein deutliches Zeichen zu setzen. Die letzte Bundestagswahl hat gezeigt, dass es in der Wartburgstadt noch viele Menschen gibt, welche die momentane Entwicklung ablehnen. Wenn diese mobilisiert werden können, würde man dem Wohlfühlklima für Asylbetrüger und der linken Deutungshoheit einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen.

Diesem Ziel widmet sich der Werbespot, welche nun über bezahlte Kampagnen in sozialen Netzwerken und im Internet möglichst große Verbreitung finden soll.

Die NPD befindet sich bereits im Stadium höchster Aktivität im Rahmen des laufenden Wahlkampfes. Hunderte Plakate hängen bereits in der Stadt, viele Infostände fanden bereits statt und werden noch stattfinden. Auch das Wahlprogramm in Lang- und Kurzfassung wurde bereits veröffentlicht. Zudem ist eine weitere Sonderausgabe des Wartburgkreisboten erschienen, welche sich bereits in der Verteilung befindet und in alle Haushalte in der Kernstadt und den Ortsteilen gelangen soll. In den Wochen bis zur Wahl wird es weitere öffentlichkeitswirksame Aktionen und Werbematerialien geben. Die NPD setzt darauf, ihren Einfluss in der Stadt auszubauen.

Auf der Sonderseite zur Stadtratswahl finden Sie alle Materialien und Informationen zu den Zielen und Kandidaten.

 

Inszenierter Terror

Informieren und mitdiskutieren

Der Wartburgkreisbote

Vielleicht kennen Sie unsere Regionalzeitung für Eisenach und den Wartburgkreis, den Wartburgkreisboten, schon. Hier können Sie ihn herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Für Sie im Kreistag

Seit der Kommunalwahl 2009 sitzen Tobias Kammler und Hendrik Heller als Abgeordnete für Sie im Kreistag des Wartburgkreises. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD im Kreistag.

Für sie im Stadtrat

Seit der Kommunalwahl 2009 sitzen Patrick Wieschke und Jonny Albrecht in Fraktionsstärke für Sie im Stadtrat der Wartburgstadt Eisenach. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD im Stadtrat.

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen der NPD Thüringen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD Kreisverband Wartburgkreis
  • Katharinenstraße 147a
  • 99817 Eisenach
 

Kontaktformular

Sie wünschen

Ich möchte die NPD Wartburgkreis mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter